Eine kleine Rechnung der neuesten Untaten der „Wirtschaftsnutten“ (Priol)

Der Spiegel bringt´s an den Tag: Gute Info!

Amplify’d from www.spiegel.de
Ökosteuer-Vergünstigungen der Unternehmen
Privileg Ersparnis*
Steuerbefreiung 900 Millionen Euro
Steuervergünstigungen 2420 Millionen Euro
Steuerschmerzgrenze 1960 Millionen Euro
Gesamt 5280 Millionen Euro
*Gesamteinsparungen für Strom und Wärme (80 Prozent der Einsparungen kommen aus dem Stromsektor); Quelle: Subventionsbericht 2010 der Bundesregierung

Die Milliarden, mit denen der Staat die hohen Energiekosten der Unternehmen subventioniert, fehlen der Regierung an anderer Stelle. Da das Geld aber laut Sparpaketsbeschluss irgendwo herkommen muss, holt es sich Schwarz-Gelb künftig einfach woanders:
bei den Rauchern.

Mit anderen Worten: Damit die Unternehmen bei der Ökosteuer sparen können, müssen die Bürger beim Zigarettenkauf draufzahlen. Laut aktuellem Rechenmodell des Finanzministeriums steigt die Tabaksteuer
bis 2015 jedes Jahr um 7,3 Cent. Die Zigarettenindustrie dürfte ihrerseits die Gunst der Stunde nutzen – und aufrunden. Der Preis für eine Schachtel mit 19 Zigaretten dürfte jährlich um rund 10 Cent pro Jahr steigen, kündigte ein Sprecher des Verbands deutscher Rauchtabakindustrie bereits an. „Beim Drehtabak sind jährliche Preisanhebungen von gut 20 Cent für eine 40-Gramm-Packung vorgesehen, also eine Anhebung um insgesamt einen Euro.“

Read more at www.spiegel.de

 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Eine kleine Rechnung der neuesten Untaten der „Wirtschaftsnutten“ (Priol)

  1. Es ist einfach unmöglich, dass die Steuerzahler immer mehr zur Kasse gebeten werden, obwohl doch versprochen wurde, dass am Ende mehr Netto vom Brutto übrig bleiben soll. Aber das waren alles hohle Versprechungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s